AGB

  1. Präambel

Die Nutzung von Onlinekursen von dogtisch.academy ist kostenpflichtig und wird über Digistore24.com vertrieben. Sämtliche Leistungen der Onlineprodukte von dogtisch.academy werden ausschließlich über Digistore24.comerbracht, um beiden Seiten Komfort sowie Sicherheit der Zahlungsabwicklung gewährleisten zu können. Für alle von Guinefort Education OG angebotenen Onlineprodukte auf dogtisch.academy gelten daher die AGB von Digistore24.com

  1. Vertragsschluss

2.1 Der Vertrag wird online per Ausfüllen der dazu nötigen Daten, dem Anklicken des Buttons und dem Einverständnis des Endverbrauchers abgeschlossen.

2.2 Guinefort Education OG behält sich das Recht vor, ohne Ankündigung die angebotenen Online-Kurse und Leistungen einzustellen oder einzuschränken. 

2.3 Die Vertragssprache ist deutsch.

  1. Technische Voraussetzungen

Der Kunde hat sicherzustellen, dass auf seiner Seite die technischen und tatsächlichen Voraussetzungen für den Empfang der Produkte gegeben sind. Diese wären die geeignete Hardware zu besitzen und das Herunterladen der zur Verfügung gestellten Inhalte (Video und Schrift). Ebenso ist es Sache des Kunden, geeignete Software bereitzuhalten, die ein ordnungsgemäßes Öffnen, Verwalten, Bearbeiten und Ausdrucken der Dateien und Inhalte ermöglicht.

  1. Kundenbetreuung

Guinefort Education OG bietet bei technischen Problemen mit den Produkten in der Regel eine Kundenbetreuung in der Zeit von montags bis freitags von 09:00 -17:00 Uhr. Hierfür stellt Guinefort Education OG die E-Mail-Adresse support@dogtisch.academy sowie die Telefonnummer + 43 676 77 31 657 zu Verfügung.

Technische Hilfe erfolgt in schriftlicher oder mündlicher Form. Sollte das technische Problem nicht lösbar sein können und professioneller Hilfe bedürfen, muss der Kunde für diese sorgen.

Sollten Beschwerden oder Fragen zum Inhalt entstehen, bietet Guinefort Education OG. die E-Mail Adresse paulina@dogtisch.academy sowie die hierfür zu vewendende Telefonnummer +43 (0) 676 7 31 657 zu Verfügung.

  1. Nutzung

5.1 Teilnehmer von dogtisch.acdemy können unter Blogartikeln Kommentare verfassen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung des vom Nutzer verfassten Kommentars.

5.2 dogtisch.academy behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen und ohne Benachrichtigung Kommentare nicht zu veröffentlichen, bzw. bereits veröffentlichte Kommentare wieder von der Website zu nehmen oder zu löschen. Der Nutzer haftet dafür, dass die von ihm bereitgestellten Kommentare in keine Wettbewerbs-, Kennzeichen-, Persönlichkeits-, Urheber- oder sonstigen Rechte eines Dritten eingreifen und der Nutzer die Befugnis hat, den Inhalt auf dogtisch.academy zu veröffentlichen.

5.3 Der Nutzer verpflichtet sich, keine Kommentare zu übersenden, die anstößig, unschicklich, unsittlich oder rassistisch sind; die Störung, Unterbrechung oder übermäßige Belastung von dogtisch.academy zur Folge haben; jegliche Art von Gewalt gegen Gruppen oder Personen fördern oder dazu aufrufen oder solche darstellen; nicht jugendfrei sind; Passwörter und elektronische Schlüssel beinhalten, die nicht öffentlich sind; andere Nutzer zur Angabe von Passwörtern, elektronischen Schlüsseln oder personenbezogenen Daten auffordert; Links zu Webseiten beinhalten, die gegen diese Verhaltensregeln verstoßen; Informationen und/oder Daten über den höchstpersönlichen Lebensbereich von Personen beinhalten; Personen oder Gruppen beleidigen und bedrohen; unwahre Inhalte über Personen oder Gruppen beinhalten; von automatischen Scripten oder Programmen (Bots) generiert worden sind; gegen Vertrags- oder sonstige Rechte Dritter verstößt; die Funktionsfähigkeit von Hard- und Software beeinträchtigen könnten; gegen die geltenden Gesetze und Vorschriften Österreichs verstoßen.

5.4 Der Nutzer räumt dogtisch.academy ein Nutzungsrecht an den vom Nutzer eingestellten Kommentaren in dem Ausmaß ein, dass dogtisch.academy die Kommentare sowohl in eigenen Print- und Onlinemedien, als auch die Kooperationspartner von dogtisch.academy die Inhalte auf deren Websites veröffentlichen darf.

5.5 Der Nutzer übernimmt sämtliche Kosten, die dogtisch.academy aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter in Verbindung mit vom Nutzer bereitgestellten Kommentaren entstehen. Dies umfasst auch die Kosten für eine Rechtsverteidigung. Davon unberührt bleiben alle weitergehenden Rechte sowie Schadenersatzansprüche von dogtisch.academy gegen den Nutzer.

5.6 Nutzer und Betroffene, die sich durch einen Kommentar in ihren Rechten verletzt fühlen, können diese potenziellen Eingriffe bei dogtisch.academy unter der E-Mail Adresse support@dogtisch.academy jederzeit melden.

6. Widerrufsbelehrung

 

6.1 Widerruf

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag gegenüber der Firma Digistore24 zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Digistore24 GmbH, St. Godenhard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland, Telefon +49/(0)5121/ 9288860, e-mail Adresse: support@Digistore24.com mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das von Digistore beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf der Webseite von Digistore elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas Anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

6.3 Ausschluss des Widerrufsrechts nach Ausführung des Vertrages

Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht (Widerrufsrecht) für die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger gespeicherten digitalen Inhalten, wenn der Unternehmer – mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers, verbunden mit dessen Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts (Widerrufsrechts) bei vorzeitigem Beginn mit der Vertragserfüllung und nach Zurverfügungstellung einer Ausfertigung oder Bestätigung nach § 7 Abs 3 FAGG – noch vor Ablauf der sonst bestehenden Rücktrittsfrist mit der Lieferung begonnen hat.

Gem § 7 Abs 3 FAGG wird dem Verbraucher innerhalb einer angemessenen Frist nach dem Vertragsabschluss, spätestens jedoch vor Beginn der Leistungserbringung, eine Bestätigung des geschlossenen Vertrages auf einem dauerhaften Datenträger (zB E-Mail) verbunden mit den in § 4 Abs 1 FAGG genannten Informationen zur Verfügung gestellt, sofern diese Informationen nicht schon vorher auf dauerhaftem Datenträger zur Verfügung gestellt wurden. Die Vertragsbestätigung enthält jedenfalls eine Bestätigung der Zustimmung zur sofortigen Leistungserbringung und die Kenntnisnahme des Verbrauchers vom dadurch bewirkten Entfall des Rücktrittsrechts (Widerrufsrechts).“

Sie tragen das gesamte Risiko für Verluste nach dem Kauf sowie für Verluste der digitalen Inhalte, die Sie heruntergeladen haben, einschließlich Verlusten auf Grund eines Computer- oder Festplattenausfalls.

7. Partnerlinks & Affiliate

Guinefort Education OG stellt dem Kunden auch Links auf Drittseiten und / oder Partnerangebote zur Verfügung. Es wird kein Vertragsverhältnis mit Guinefort Education OG eingegangen und gelten hierbei die jeweiligen Geschäftsbedingungen der Betreiber der verlinkten Drittseiten / Partnerangebote.

8. Urheberrecht

Alle Urheber-, Nutzungs- und sonstigen Schutzrechte an den Produkten von Guinefort Education OG verbleiben bei Guinefort Education OG. Alle Urheber-, Nutzungs- und sonstige Schutzrechte an Produkten von Drittanbietern, verbleiben bei diesen. Der Nutzer darf die Produkte nur zu eigenen Zwecken nutzen und ist nicht berechtigt, sie im Internet oder auf sonstige Weise Dritten zur Verfügung zu stellen, sei es gegen Entgelt oder unentgeltlich, soweit nicht der Zweck der Produkte dies gebietet. Die gewerbliche Vervielfältigung und der Weiterverkauf der Produkte sind ausgeschlossen.

9. Gewährleistung, Haftung

9.1 Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

9.2 Die Onlineprodukte und Rat von Guinefort Education OG. dienen als Anhaltspunkt und ersetzen keinesfalls eine fachkundige tierärztliche Beratung. Der Kunde sollte deshalb erforderlichenfalls tierärztlichen Rat einzuholen, bevor er das erlernte Wissen aus den Onlineprodukten verwendet.

10. Geltungsbereich

Es gilt österreichisches Recht. Das UN Kaufrecht ist ausgeschlossen.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Guinefort Education OG  ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist.

11.2 Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind deshalb vor jedem Vertragsschluss erneut zur Kenntnis zu nehmen. Sie haben die Möglichkeit, die aktuellen AGB für Ihre Unterlagen auszudrucken. Eine Speicherung der Vertragsdaten durch Guinefort Education OG findet nicht statt.

11.3 Kunden eines Abonnements werden per E-Mail über die Änderung und deren Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert. Sie haben die Möglichkeit den neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen innerhalb von 4 Wochen in Textform zu widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an: support@dogtisch.acaedmy oder per Post an: Guinefort Education OG, Schüttelstraße 85 / 16, 1020 Wien. Macht der Kunde von seinem Recht zum Widerspruch Gebrauch, ist Guinefort Education OG. berechtigt den Vertrag mit einer Frist von 6 Monaten zu kündigen.

11.4 Es gilt jene Datenschutzbestimmung, die unter dogtisch.academy/datenschutz nachzulesen ist.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?