Hausmittel & Naturheilkunde für Hunde

Welche Hausmittel sind auch für den Hund? Und ist Naturheilkunde auch etwas für Hunde? In unserem Artikel erfährst du alles, was du über das Geben von Heilkräuter, Vitalpilze & Aromaöle an Hunden achten solltest!

Erkältung beim Hund

Hatschi! Eben noch hatten wir 30°C im Schatten und nun geht es schon wieder los. Es wird kalt draußen, der Herbst ist da mit all seinen schönen Farben. Leider bringt diese Jahreszeit uns auch wieder vermehrt die Gefahr, Infekte zu bekommen. Und auch dein Vierbeiner...

mehr lesen

Verstopfung bei Hunden

Opstipation - So wird die Verstopfung auch medizinisch genannt, wenn sie länger anhält. Kürzer dauernde Verstopfungen nennt man auch Konstipation. Für uns als Nicht-Mediziner ist die Unterscheidung sicher nicht vorrangig, aber die Begriffe solltest du schon einmal...

mehr lesen

Kräuter richtig haltbar machen

Egal ob wilde Kräuter oder vom Balkon, gekauft, geschenkt oder selbst gezogen – diese Schätze möchten richtig geerntet und vor allem haltbar gemacht werden. Wir möchten ja ihre geballten Kräfte und Inhaltsstoffe für unsere Hunde und auch für uns selbst nutzen! Ich...

mehr lesen

Heilen mit Kräuterasche

Die Asche als Heilmittel hat schon eine sehr lange Tradition. Es waren wirklich Gladiatoren, die einst ihre Verletzungen mit Asche behandelt haben. Sowohl innerlich in Form von Tinkturen, als auch äußerlich als Umschläge auf die Wunden gelegt, nutzte man schon damals...

mehr lesen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?