Vitalpilze für Hunde - Ausbildung

Tauche mit uns ein in die Welt der Vitalpilze und erfahre, wie du Hunde mit Vitalpilzen natürlich unterstützen kannst. Welche Pilze den Organismus Hund positiv unterstützen und wie du als Vitalpilz-Beraterin Hunden helfen kannst, erfährst du in der Naturheilkunde-Ausbildung von Dogtisch Academy!

Vitalpilze für Hunde – Ausbildung:

Für jedes Leid ist ein Kraut gewachsen? Nicht immer! Denn manchmal ist es auch ein Vitalpilz. 😉 Mykotherapie ist wieder im Trend – und das, obwohl Vitalpize schon seit Jahrtausenden genutzt werden. Vitalpilze zählen zu den ältesten Naturarzneien der Menschheit und Tierwelt. Schon damals wurden Tiere mit diesen speziellen Pilzen gefüttert, um länger zu leben. Und auch heute werden Vitalpilze angewandt, um unsere geliebten Vierbeiner zu unterstützen!

Für Hunde bewährt sich der Einsatz von Vitalpilzen vor allem bei Allergien, Herzerkrankungen oder Übergewicht. Aber auch bei Verdauungsproblemen und Magen-Darm-Beschwerden wirken Vitalpilze langfristig oft besser als Heilkräuter. Alles über Vitalpilze  erfährst du in unserer Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde! 

 

Ausbildung: Naturheilkunde für Hunde

Art: Online-Ausbildung 

Umfang: 

Dauer: durchschnittlich 2-3 Monate

Start: Zur Warteliste 

252 Teilnehmer

…haben in der Dogtisch Academy die Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde absolviert ! Erfahrungen mit Dogtisch Academy kannst du hier nachlesen.

Ablauf der Vitalpilz-Ausbildung für Hunde

Bei uns in der Dogtisch Academy funktionieren die Online-Ausbildungen für Hunde anders. 😉 Damit du deine kostbaren Wochenenden nicht in stickigen Seminarräumen verbringst, findet die Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde zur Gänze online statt. Und zwar orts-, zeit- und device-unabhängig. 

Ortsunabhängig

Egal, ob du die Ausbildung in der Schweiz, Österreich oder in Deutschland absolvierst: Die gesamte Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde ist ortsunabhängig abrufbar. Auch im Zug kannst du flexibel und von unterwegs aus lernen. Alles was du dafür brauchst? Eine stabile WLAN- oder Internet-Verbindung.

Zeitunabhängig

Lerne, wo und wann du willst! Das ist das Credo der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde. Da sämtliche Lehrvideos aufgezeichnet sind, kannst du sowohl am Wochenende, als auch unter der Woche alles über Vitalpilze, Aromaöle und Heilkräuter lernen.

 

Device-
unabhängig

Ob Laptop, PC, Tablet oder Smartphone: Die Online-Ausbildungen von Dogtisch Academy sind auf jedem Device abrufbar. Sogar am Handy kannst du dir unterwegs die Lehrinhalte anhören. So genießt du die maximale Freiheit und lernst alles über Vitalpilze, wie es dir am besten passt.

ÜBER DEINE TRAINERIN

Hallo! Ich bin Paulina! Ich bin die Trainerin der Vitalpilz-Ausbildung und führe dich durch die Welt der Vitalpilze für Hunde. Woher ich mein Wissen habe? Ich habe vor drei Jahren meine Ausbildung in dem Bereich abgeschlossen und betreue seither zahlreiche vierbeinige Kunden zu den Themen artgerechte Ernährung, Heilkräuter, Aromaöle und natürlich Vitalpilze. Zusätzlich habe ich Lebensmittel- und Biotechnologie an der Universität Wien studiert. Daher weiß ich, wie wichtig es ist, die Kraft der Natur zu nutzen, bevor man zur Chemiekeule greift. 😉

Nicht immer leicht. Denn jeder Hund hat andere Bedürfnisse. Und nicht jeder Vitalpilz wirkt bei jedem Hund gleich. Umso wichtiger ist es, sämtliche Wirkstoffe aber auch Nebenwirkungen der 13 gängigsten Pilze bis ins Detail zu kennen. Wie du den richtigen Vitalpilz für deine zukünftigen Hunde-Schützlinge wählst, erfährt du in der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde! Ich freue mich auf dich!

Mehr als „nur“ Vitalpilze!

Wissen über Vitalpilze für Hunde reicht nicht aus, um unsere vierbeinigen Freunde ganzheitlich und natürlich unterstützen zu können. Denn nicht immer sind Vitalpilze die Lösung bei diversen Hundekrankheiten oder Problemchen. Manchmal sind Heilkräuter die bessere Alternative. Und manchmal sind es Aromaöle für Hunde.

Daher ist das Wissen rund um Vitalpilze für Hunde ein Teil der größeren Ausbildung „Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde“. Hier lernst du alles über Vitalpilze, Aromaöle und Heilkräuter für Hunde auf einmal und gesammelt. Auch den Organismus Hund schauen wir uns im Detail an, damit du als Beraterin weißt, wie die Heilkräfte der Natur im Hund wirken. Mit diesem umfassenden Naturheilkunde-Wissen kannst du deine zukünftigen vierbeinigen Kunden ganzheitlich betreuen.

Was du alles lernen wirst:

Zusätzlich zum Ausbildungsinhalt „Aromaöle für Hunde“ erwartet dich das Thema „Heilkräuter für Hunde“. Da Aromaöle ja aus Kräutern gewonnen werden, ist es wichtig, auch hier fundiertes Wissen zu erlangen. Den „Organismus Hund“ brauchen wir, um zu verstehen, wie Krankheiten, aber auch Wirkstoffe von Aromaölen im Hund wirken. Das Zusatzkapitel „Vitalpilze für Hunde“ rundet deine Naturheil-Kenntnisse perfekt ab!

Vitalpilze für Hunde

Die Geschichte der Vitapilze

Woher kommt das Wissen über Vitalpilze? Und wer hat sie entdeckt? Warum die Geschichte der Vitalpilze für uns wichtig ist, lernst du in der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde. Außerdem nehmen wir den Aufbau eines Pilze und seinen natürlichen Lebensraum unter die Lupe!

Inhaltsstoffe von Vitalpilzen

Wofür werden Vitalpilze eingesetzt und welche Wirkungen schlummern in den kleinen Gewächsen? Wir wagen einen Blick in den Pilz und ein bisschen Chemie.

Vitalpilze an Hunde füttern

Die richtige Dosierung von Vitalpilzen ist bei Hunden essentiell! Bei zu hoher oder falscher Verabreichung kann es sogar zu Vergiftungserscheinung oder lebensgefährlichen Nebenwirkungen kommen. Damit nichts passiert, studieren wir dieses Thema im Detail in der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde!

Auswahl der Produkte

Anbieter für Vitalpilze gibt es viele. Aber nur die wenigsten ernten die Pilze so, dass ihre Wirkstoffe erhalten bleiben. Worauf wir beim Kauf achten sollten und woran wir qualitativ hochwertige Lieferanten erkennen, lernst du in der Ausbildung von Dogtisch Academy!

Auswahl des richtigen Vitalpilzes 

13 der beliebtesten Vitalpilze widmen wir uns im Detail und lernen, bei welchem Hunde-Problemchen welcher Pilz die beste Wirkung erzielt. Schon bald wirst du alle 13 Vitalpilze für Hunde im Schlaf können. 😉

Heilkräuter für Hunde

Aufbau von Heilkräutern

Von der Blüte bis zum Blatt und bis hinunter zur letzten Wurzel lernen wir Heilkräuter im Detail als Mechanismus kennen. Das klingt im ersten Moment nicht so spannend… Aber da wir Heilkräuter in jeder Jahreszeit anders nutzen, ist es super wichtig!

Inhaltsstoffe von Heilkräutern

Wie heißt es so schön? Gegen jedes Leid ist ein Kraut gewachsen. Und jedes dieser Heilkräuter enthält andere Inhaltsstoffe, die unterschiedlichste Wirkungen bei Mensch und Hund erzielen. Wie Hunde auf Bitterstoffe, Schleimstoffe und Gerbstoffe reagieren, lernst du in der Naturheilkunde-Ausbildung!

Heilkräuter verfüttern

Viele Hundebesitzer haben Angst davor, ihre Hunde mit Heilkräutern zu unterstützen. Muss nicht sein. Nach dem Kapitel weißt du, worauf es beim Ernten, Verarbeiten, der Anwendung, dem Einkauf und der Dosierung ankommt.

Kräuter-Lexikon

Wir schauen uns einige Heilkräuter im Detail an und lernen alles über ihre Wirkung, Einsatzgebiete und Besonderheiten – als Video oder Skript zum Lesen!

Organismus Hund

Organismus Hund

Um Hunde mit der Kraft der Natur unterstützen zu können, müssen wir seinen Organismus verstehen. Wo wirken Vitalpilze, Heilkräuter, Aromaöle & Co? Wir machen eine Reise in das Innere von Hunden und lernen die Funktionen der Organe kennen.

Typische Krankheiten von Hunden 

Verschiedene Krankheiten und Wehwehchen haben verschiedene Einflüsse auf den Organismus Hund. Was im Körper bei Allergien, Übergewicht, Krebs und Verdauungsproblemen passiert, lernst du ebenfalls in der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde!

Energie durch Nährstoffe

Woher Hunde die Energie für Marathon-Spaziergänge nehmen? Durch Nährstoffe! Welche das sind, und wie Nährstoffe chemisch aufgebaut sind, nehmen wir in diesem Kapitel genauer unter die Lupe.

Aromaöle für Hunde

Basiswissen über Aromaöle

Damit wir Aromaöle richtig anwenden können, müssen wir die Basis der Öle verstehen: Wie entstehen sie? Was macht qualitativ hochwertige Aromaöle aus und wie wirken Aromaöle auf den Hund? Diese Basis schaffen wir im ersten Kapitel über „Aromaöle für Hunde“.

Herstellung von Aromaölen

Es gibt unterschiedliche Herstellungsmethoden von Aromaölen. Und sie alle haben ihre Vor- und Nachteile. Welche das bei
Wasserdampfdestillation, Kaltpressung und Extraktion sind, weißt du nach der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde!

Aromaöle bei Hunden anwenden

In meinen drei Jahren als selbstständige Aromaöl-Beraterin für Hunde habe ich schon so einigen Blödsinn über die Anwendung von Aromaölen gehört. Blödsinn, der lebensgefährlich sein kann. Wie die Anwendung von Aromaölen bei Hunden wirklich funktioniert, besprechen wir daher im Detail!

Nebenwirkungen & Toxizität 

Auch bei Aromaölen können Nebenwirkungen auftreten. Und es liegt in unserer Verantwortung, diese Nebenwirkungen rechtzeitig zu erkennen. Daher ist dieses Kapitel eines der für mich wichtigsten der gesamten Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde.

Aromaöl-Lexikon

Es geht ans Eingemachte. Wir nehmen einzelne Aromaöl-Sorten unter die Lupe und schauen uns an, welche Aromaöle bei Hunden besonders stark wirken. Vor allem aber widmen wir uns Ölen bei folgenden Problemchen: Würmer & Parasiten, Stress, Nervosität, Trauer und Gelenkserkrankungen.

 

Mach deine Leidenschaft

zu Vitalpilzen zum Beruf!

mit der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde!

In der Naturheilkunde-Ausbildung für Hunde lernst du alles, was du brauchst, um Hunde mit deinem Wissen über Vitalpilze, Aromaöle und Heilkräuter unterstützen zu können. Die Anmeldung ist zur Zeit geschlossen. Trag dich jetzt ein und erfahre unverbindlich, wann die nächste Klasse startet

IMPRESSUM  |   DATENSCHUTZ  |  AGB  |  FACEBOOK   | LOGIN

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?